Mit der Sauce fangen wir an. Die besteht zum Großteil aus Joghurt und Sahne, die wir mit Honig und Senf vermischen. Am Besten passt richtig scharfer Dijon Senf. Ein wenig Dill, Balsamicoessig, Chili, Paprikapulver und Liebstöckel zum Abschmecken und das ganze einmal aufkochen lassen. Die Sauce warm stellen, nicht kochen – dann gehts zum Hauptteil,
Read more