Tag : Gastbeitrag

    HomePosts tagged "Gastbeitrag"
10 Mai, 2019

Gastbeitrag: Risotto alla Primavera nach Art von Thomas Schmid

Gastbeitrag: Risotto alla Primavera nach Art von Thomas Schmid
Posted in : Fleisch, Gemüse on by : Mario Alka
Schlagwörter: , , ,

Die Spargelzeit hat begonnen! Ich freue mich über einen Gastbeitrag von Thomas Schmid – ein Risotto alla Primavera nach Thomas mit gebratenem Schweinefilet. Genau das Richtige zum Einläuten der Spargelsaison, mir läuft das Wasser im Mund zusammen: An Zutaten braucht man folgende: 1 kg Spargel 400 g Risottoreis (Carnaroli) 1 weiße Zwiebel gekörnte Brühe 100
Read more

22 März, 2014

Gastbeitrag: Karamell-Macadamia Streifen

Gastbeitrag: Karamell-Macadamia Streifen
Posted in : Nachspeise, Süßes on by : Mario Alka
Schlagwörter: , , ,

Nachdem mein Mann diesen Blog fleißig mit Hauptspeisen aller Art bestückt, jedoch Süßspeisen komplett außer Acht lässt, muss ich mich als seine bessere Hälfte doch mal darum kümmern. Somit kommt hier die erste – und hoffentlich nicht letzte – Nachspeise: Karamell-Macadamia-Streifen. Dieses Dessert besteht aus drei Teilen: ein Schoko-Boden, darauf kommt eine Karamellcreme und oben
Read more

8 Januar, 2014

Gastbeitrag: Orangensalat nach Thomas Schmid

Gastbeitrag: Orangensalat nach Thomas Schmid
Comments : 2 Posted in : Salat, Vegetarisch on by : Mario Alka
Schlagwörter: , ,

Ich freu mich, ein neuer Gastbeitrag. Mein Freund Thomas Schmid hat einen Orangensalat gemacht, eine tolle Vorspeise für die kalten Tage. Und so gehts: Orangensalat ist eine schnell zubereitete, erfrischende Vorspeise, die in der kalten Jahreszeit die Sonne auf den Teller zaubert. Wie bei allen einfachen Gerichten kommt es auf die Qualität der Zutaten an,
Read more

3 Dezember, 2013

Gastbeitrag: Gans nach Art des Hauses Altenweg

Gastbeitrag: Gans nach Art des Hauses Altenweg
Posted in : Braten, Geflügel, Rotwein on by : Mario Alka
Schlagwörter: , ,

Kürzlich habe ich meinem Freund Thomas Altenweg von meinem Blog erzählt. Nach einer Flasche Rotwein waren wir uns einig dass er unbedingt einen Gastbeitrag schreiben muss! Et violà: Gans nach Art des Hauses.   Zuerst wird die Füllung der Gans vorbereitet. Dazu Zwiebel, Schwarzbrot, Trockenpflaumen, Äpfel, Maronen, Preiselbeeren, Apfelmus, O-Saft, Rotwein und Weinbrand vermengen. Mit
Read more